Big Data Analyse: Die Revolution kommt

Big Data Analyse: tiefgreifende Echtzeit-Analyse erlaubt ein unmittelbares Handeln Vom geflügelten Begriff der Theorie zur Alltagsrealität großer Konzerne – die Analyse großer Mengen an unstrukturierten Daten ist angesichts des massiven ungenutzten Potentials auch 2015 eines der Kernthemen der Industrie und Wirtschaft.

Es sind unvorstellbare Zahlen. 2,5 Exabytes an Daten werden tagtäglich weltweit generiert. Das sind 2500 Milliarden Gigabyte. Herkömmliche Systeme können nur einen Bruchteil davon sinnvoll verarbeiten.

Stellen Sie sich vor, Sie führen ein Vorstellungsgespräch auf Grundlage von Postkarten. Vergleichbar gering ist die Effizienz Mediatrix DISCOVER von ITyX gehen über die Möglichkeiten traditioneller BI- und Data Warehouse Programme hinaus.heutiger Möglichkeiten gegenüber dem Ideal der Big Data Echtzeit-Analyse. Zu langwierig ist die Auswertung und Abfrage.

Software wie das kürzlich in Berlin auf der CCW 2015 vorgestellte Mediatrix DISCOVER von ITyX gehen über die Möglichkeiten traditioneller BI- und Data Warehouse Programme hinaus. Der Report-Generator erlaubt eine inhaltliche Erschließung kontextbezogener Abläufe. Darunter präzise Konversationsanalysen und die dynamische Parametrisierung kontextueller Zusammenhänge in Echtzeit.

Unternehmen, die heute lernen mit Big Data umzugehen, werden morgen einen deutlichen Wettbewerbsvorteil haben. Die tiefgreifende Echtzeit-Analyse erlaubt ein unmittelbares Handeln und stellt die essentielle Vorstufe in der Personalisierung des Angebotes zur Optimierung der Customer Experience dar.

Der Artikel hat gefallen? Dann gerne teilen!