Datenmanagement mit KI sichert Unternehmenserfolge

Intelligentes Kundendatenmanagement hat angesichts stetig wachsender Datenmengen für Unternehmen enorm an Bedeutung gewonnen. Eine gute Datenqualität ist die Basis für schlanke Prozesse, exzellenten Kundenservice, saubere Planung und für die Minimierung unternehmerischer Risiken. Dafür ist Künstliche Intelligenz (KI) gefragt, denn Tools zur manuellen Datenverarbeitung entsprechen den Qualitätsanforderungen längst nicht mehr.

MORE

ISG kürt ITyX zum Leader im Bereich Intelligent Automation

ITyX gilt als Marktführer im Bereich Intelligent Automation und Intelligent Document Processing (IDP). In dem nun veröffentlichten Provider Lens™ -Bericht "Intelligent Automation - Solutions & Services 2021“ haben die Analysten der Information Services Group (ISG), einem führenden, globalen Marktforschungs- und Beratungsunternehmen im Technologie-Segment, ITyX zum Leader im Quadranten für Deutschland gekürt.

MORE

Dunkelverarbeitung in Versicherungen: Was wirklich wichtig wird

Wenn es um die Intelligente Automatisierung von Routineprozessen in Versicherungen geht, erwarten Experten einen Wandel: Vielerorts vorherrschende regelbasierte Ansätze in der Antragsbearbeitung (Input Management) haben keine Zukunft. Denn Regeln brauchen Struktur, die in der Praxis fehlt. 80 Prozent der relevanten Informationen liegen unstrukturiert vor. Sie schlummern in E-Mails und E-Mail-Anhängen von Kunden, in Anträgen und Verträgen.

MORE

KI als Service – neu von ITyX

Datengetriebenen Organisationen gehört die Zukunft. Das haben viele Unternehmen erkannt. Spätestens seit der Covid-Krise stehen Künstliche Intelligenz (KI) und Maschinelles Lernen (ML) ganz oben auf der Agenda deutscher CIOs – und zwar über alle Branchen hinweg. Es besteht kein Zweifel mehr, dass datengetriebene Unternehmensentscheidungen das Rückgrat in einer künftigen digitalen Ökonomie darstellen. Denn datengetriebene Unternehmen erzielen mehr Umsatz, arbeiten effizienter, und binden Kunden besser an sich – wie Studien zeigen.

MORE

Corona-Krise: Stadtwerke planen verstärkte Investitionen in Digitalisierung

Trotz Umsatzeinbrüchen: Führungskräfte in der Energiewirtschaft erwarten zwar wirtschaftliche Schäden für die kommunalen Stadtwerke. Dennoch rechnen knapp 14 % mit verstärkten Aktivitäten.

MORE

KI und RPA: Der Einsatz zahlt sich aus

Jeder spricht über Robotik und Automatisierung. Und tatsächlich: Geht es um die Erfassung und Verarbeitung von Inhalten aus E-Mails und Dokumenten, ist KI der Treibstoff und Robotic Process Automation (RPA) das Gefährt zur erfolgreichen Automatisierung von Prozessen. 

Zahlreiche Unternehmen in der Finanzbranche haben RPA erfolgreich eingeführt und die Mehrheit der Routineprozesse automatisiert. Doch wie steht es um den Einsatz von KI?

MORE

KI in deutschen Unternehmen: Viel Optimierung, wenig Innovation

Beginnen wir mit einer guten Nachricht: Künstliche Intelligenz gewinnt in Deutschland an Boden. Deutsche Unternehmen planen immer häufiger KI-Projekte; die Nachfrage nach cloudbasierter KI-Software wächst. Leider, und dies ist die schlechte Nachricht, setzen die wenigsten Unternehmen Künstliche Intelligenz ein, um die Digitalisierung voranzutreiben. Nicht Innovation, sondern die Optimierung von Prozessen ist das vorrangige Ziel von KI-Projekten in deutschen Unternehmen. 

MORE

KI-Pionier Bernhard Schölkopf: Aus Daten kausale Zusammenhänge erkennen

Dass Künstliche Intelligenz (KI) als Kerntechnologie des Digitalen Wandels immer stärker unseren privaten Alltag bestimmt und auch unseren Arbeitsplatz völlig verändern wird, ist heute fast jedem bewusst. Bekannt ist den meisten auch, dass Unternehmen wie Google, facebook und Amazon an der Spitze stehen, wenn es um den Ausbau von KI geht.

MORE

KI gegen den Fachkräftemangel: Hirngespinst oder echte Lösung?

Künstliche Intelligenz (KI) und der Fachkräftemangel – diese zwei Begriffe treten immer häufiger als Paar auf. Was ist dran am viel beschworenen Fachkräftemangel und der These von KI als Wunderwaffe gegen fehlende Fachkräfte? Ein Thema, über das wir Klartext reden sollten.

MORE

Die KI der Wegelagerer

Klug schreibt über KI – schon wieder?! Es schreiben doch schon alle über KI. So langsam zeigt der Hype um die Intelligente Automatisierung seine unangenehme Fratze: Kaum ein Tag vergeht, an dem nicht irgendwo über Künstliche Intelligenz (KI), über ihre Folgen und Auswirkungen oder eine neue Anwendung berichtet wird. Mich nervt es langsam gewaltig und damit bin ich bestimmt nicht allein.

Sie fragen sich, wie es ausgerechnet mich als Vorsitzenden des Arbeitskreises „Artificial Intelligence“ des größten europäischen Digitalverbandes Bitkom nerven kann? Ganz einfach. Mich ärgern nicht die inspirierenden Beiträge, geschrieben von klugen Experten, die mit ihren Botschaften auf wegweisende Innovationen und wichtige Entwicklungen aufmerksam machen möchten.

MORE

Die Mensch-Maschine-Zusammenarbeit im Kundenservice

Klar: Intelligente Automatisierung und maschinelles Lernen haben begonnen, die Abläufe in Service Centern und Back Offices fundamental zu verändern. Doch was bedeutet KI im Service? Dass Bots die Dialoge mit Kunden übernehmen und wir keine Mitarbeiter mehr brauchen? Dass Kunden nie wieder anrufen, sondern sich selbst bedienen? Mitnichten.

Hier sind vier grundsätzliche Fragestellungen, die Sie für sich beantworten sollten, bevor Sie Ihre KI-Strategie entwickeln:

MORE