i-Service Jahrbuch veröffentlicht

CRM

iService_logos_combo_2014-02Im November 2012 wurde die i-Service Initiative gegründet. Zum Gründerkreis gehörten neben Rainer Kolm (i-cem) und mir noch weitere Experten für eine neue, digitale Service-Ökonomie: Bernd Engel (b.telligent), Prof. Dr. Peter Gentsch (B.I.G.), Dominique Hess (Lithium) und Holger Kayser (Corporate Quality).

Heute ist ein Kreis von 15 i-Service Experten daraus entstanden. Und Unternehmen wie brightONE, SAP, Nuance oder T-Systems sind in den Kreis aufgenommen worden. Mit einem Jahrbuch der in den vergangenen 12 Monaten erschienenen Experten-Beiträge feiert die Initiative ein eindrucksvolles Jubiläum.

Im Jahrbuch „Customer Experience Management“ geben die i-Service Experten und ausgewählte Gastautoren (u.a. Prof. Heike Simmet, Prof. Nils Hafner) einen Einblick in die Themen Customer & Web Experience Management: Wie verändert der digitale Wandel die Kommunikation zwischen Unternehmen und Verbrauchern? Welche Rollen spielen Social Media, Social CRM und Communities im Kundenservice der Zukunft?

Zugegeben: die inflationäre Verbreitung von eBooks in der Service-Industrie ist mir durchaus bewusst. Aber dieses Jahrbuch ist wirklich thematisch ausgewogen, fundiert recherchiert und letztlich richtungweisend für die Digitale Transformation unserer Service-Ökonomie. Pflichtlektüre also. Hier geht's zum kostenfreien Download...

Der Artikel hat gefallen? Dann gerne teilen!