Über den Autor

Andreas Klug, AI Evangelist

Andreas Klug, AI Evangelist

der ITyX AG, gilt als Evangelist für den Digitalen Wandel, mit dessen Ausprägungen er sich in Vortragsreihen, Fachzeitschriften und in Blogs regelmäßig auseinandersetzt. Er leitet den Arbeitskreis „Artificial Intelligence“ im Digitalverband Bitkom und ist Mitbegründer der i-Service Initiative.

Weitere Blogartikel

Digitalisieren statt Elektrifizieren

Die Corona-Pandemie hat gezeigt, dass wir zwar an vielen Stellen Digitalisierung gepredigt haben, aber letztlich nur eine Elektrifizierung alter analoger Vorgehensweisen dabei herausgekommen ist. Zeit ernst zu machen.

MORE

RPA und KI erfolgreich kombinieren: So geht Prozess-Automatisierung

Robotic Process Automation (RPA) ist eine Technologie, die zahlreiche Unternehmen in den letzten Jahren erfolgreich eingeführt haben. In vielen dieser Projekte realisierten die Verantwortlichen schnelle Projektstarts, tolle Ergebnisse und hatten nur wenig Aufwand – absolute „Quick Wins“ also. Die Begeisterung ist hoch – RPA wird laut Gartner auch in den kommenden Jahren stark gefragt sein. Das ist die eine Seite.

MORE

Corona-Krise: Stadtwerke planen verstärkte Investitionen in Digitalisierung

Trotz Umsatzeinbrüchen: Führungskräfte in der Energiewirtschaft erwarten zwar wirtschaftliche Schäden für die kommunalen Stadtwerke. Dennoch rechnen knapp 14 % mit verstärkten Aktivitäten.
MORE

Tschüss Papier! Deutscher Mittelstand wird digital

47 Prozent der mittelständischen Unternehmen in Deutschland kehren dem Papierchaos den Rücken und bevorzugen eine digitale Organisation und Verwaltung ihrer Dokumente sowie Korrespondenz. Immer dynamischer ergreift der Mittelstand die Chancen des digitalen Wandels und sieht ihn als Gelegenheit zum unternehmensweiten Veränderungsprozess. Und doch wird deutlich: Was wir tatsächlich unter „Digitalisierung“ verstehen, interpretiert jeder ein wenig anders.

MORE

KI und RPA: Der Einsatz zahlt sich aus

Jeder spricht über Robotik und Automatisierung. Und tatsächlich: Geht es um die Erfassung und Verarbeitung von Inhalten aus E-Mails und Dokumenten, ist KI der Treibstoff und Robotic Process Automation (RPA) das Gefährt zur erfolgreichen Automatisierung von Prozessen. 

Zahlreiche Unternehmen in der Finanzbranche haben RPA erfolgreich eingeführt und die Mehrheit der Routineprozesse automatisiert. Doch wie steht es um den Einsatz von KI?

MORE

KI in deutschen Unternehmen: Viel Optimierung, wenig Innovation

Beginnen wir mit einer guten Nachricht: Künstliche Intelligenz gewinnt in Deutschland an Boden. Deutsche Unternehmen planen immer häufiger KI-Projekte; die Nachfrage nach cloudbasierter KI-Software wächst. Leider, und dies ist die schlechte Nachricht, setzen die wenigsten Unternehmen Künstliche Intelligenz ein, um die Digitalisierung voranzutreiben. Nicht Innovation, sondern die Optimierung von Prozessen ist das vorrangige Ziel von KI-Projekten in deutschen Unternehmen. 

MORE

KI-Pionier Bernhard Schölkopf: Aus Daten kausale Zusammenhänge erkennen

Dass Künstliche Intelligenz (KI) als Kerntechnologie des Digitalen Wandels immer stärker unseren privaten Alltag bestimmt und auch unseren Arbeitsplatz völlig verändern wird, ist heute fast jedem bewusst. Bekannt ist den meisten auch, dass Unternehmen wie Google, facebook und Amazon an der Spitze stehen, wenn es um den Ausbau von KI geht.

MORE

KI gegen den Fachkräftemangel: Hirngespinst oder echte Lösung?

Künstliche Intelligenz (KI) und der Fachkräftemangel – diese zwei Begriffe treten immer häufiger als Paar auf. Was ist dran am viel beschworenen Fachkräftemangel und der These von KI als Wunderwaffe gegen fehlende Fachkräfte? Ein Thema, über das wir Klartext reden sollten.

MORE

Die KI der Wegelagerer

Klug schreibt über KI – schon wieder?! Es schreiben doch schon alle über KI. So langsam zeigt der Hype um die Intelligente Automatisierung seine unangenehme Fratze: Kaum ein Tag vergeht, an dem nicht irgendwo über Künstliche Intelligenz (KI), über ihre Folgen und Auswirkungen oder eine neue Anwendung berichtet wird. Mich nervt es langsam gewaltig und damit bin ich bestimmt nicht allein.

Sie fragen sich, wie es ausgerechnet mich als Vorsitzenden des Arbeitskreises „Artificial Intelligence“ des größten europäischen Digitalverbandes Bitkom nerven kann? Ganz einfach. Mich ärgern nicht die inspirierenden Beiträge, geschrieben von klugen Experten, die mit ihren Botschaften auf wegweisende Innovationen und wichtige Entwicklungen aufmerksam machen möchten.

MORE

In vier Stufen zur intelligenten Automatisierung

Wie steht es um die intelligente Automatisierung Ihrer Geschäftsprozesse? Denken Sie auch, dass mit der Integration von Robotic Process Automation (RPA) das Ende der Fahnenstange erreicht ist? Dann lassen Sie uns mit einem wichtigen Missverständnis aufräumen. RPA ist gut und wichtig – aber die Technologie markiert nur den Beginn des intelligenten Automatisierungsprozesses. Bei genauer Betrachtung müssen wir feststellen, dass deutsche Unternehmen mit RPA gerade einmal die erste Stufe hin zu vollständig automatisierten Abwicklung von schriftbasierten Abläufen genommen haben. Die intelligente Automatisierung von Geschäftsprozessen führt drei Schritte weiter – wie das 4-Stufen-Modell von Horváth & Partners aus der Studie „Next Generation Process“ veranschaulicht.

MORE

Deep Learning Software: Nachfrage explodiert bis 2025

Sie hat Siri zum Leben erweckt. Sie unterstützt Facebook bei der Bilderkennung. Sie steckt in Google Maps. Deep Learning-Software kommt in vielen bekannten Anwendungen zum Einsatz. Immer häufiger zeigen erfolgreiche Beispiele aus der Praxis, dass die Zeit für DL-Software gekommen ist. Große IT-Konzerne wie Google, Facebook, Microsoft, IBM und Amazon haben sie fest im Visier. Doch in vielen anderen Branchen zeigen sich Unternehmen hinsichtlich ihrer Investitionsbereitschaft bisher zurückhaltend. Das wird sich in den kommenden Jahren ändern...

MORE