ITyX und Top Image Systems kündigen gemeinsame digitale Posteingangslösung für den EU-Markt an.

Posted by Andreas Klug on Aug 1, 2008 3:00:00 PM
Andreas Klug

ITyX, Anbieter von Response-Management Lösungen auf Basis selbstlernender Verfahren der Künstlichen Intelligenz (KI), hat heute die Einigung auf eine strategische Partnerschaft mit der Top Image Systems Ltd. (TIS) (NASDAQ: TISA, TASE: TISA) angekündigt. Gemeinsam wird eine voll integrierte Posteingangslösung für den europäischen Markt entwickelt, die eine digitale Erfassung, Klassifizierung und automatisierte Beantwortung eingehender Schriftgüter in mittleren bis großen Organisationen möglich macht. Ein kompletter Posteingangsworkflow für anspruchsvolles ECM und Information Management.

 

Im Rahmen verschiedener Forschungsprojekte im wissenschaftlichen Umfeld ist ITyX seit 1999 auf verteilte Methoden der künstlichen Intelligenz (KI) und Computerlinguistik spezialisiert. Diese Lösungen können Texte erfassen, verstehen und aus den Reaktionen der Sachbearbeiter Rückschlüsse auf deren Verarbeitung und Beantwortung ziehen. Im Verbund mit der eFlow-Plattform von TIS als flexible und frei skalierbare Datenerfassungslösung konnte eine digitale Poststelle realisiert werden, die in Bezug auf die Qualität der Dunkelverarbeitung völlig neue Maßstäbe setzt.

 

Die kombinierte Lösung erfasst alle Eingangsquellen (auch eingehende Mitteilungen per E-Mail, Fax, Internet, Sprache) und hilft Unternehmen dabei, deren Inhalte automatisch Geschäftsprozessen zuzuordnen, Inhalte zu interpretieren und Daten für die weitere Verarbeitung zu extrahieren. Zusätzlich ermöglicht die Lösung die automatisierte Beantwortung der Eingangspost. Die Nutzung dieses kombinierten Angebotes ermöglicht eine schnellere Reaktionszeit, gesteigerte Service Qualitäten und ein fokussierteres und personalisiertes Customer Relationship Management CRM). Dr. Ido Schechter, CEO der TIS kommentiert: Diese Applikation erfasst alle Kundenkommunikationskanäle. Die daraus resultierende Optimierung der Serviceleistungen führt unweigerlich zu einer starken Kundenbindung. Die innovative ITyX Technologie auf der eFLOW Plattform ist eine starke Lösung für den schnell wachsenden europäischen Markt.

 

Süleyman Arayan, Gründer und Vorstand der ITyX fügt hinzu: Die Kombination dieser Technologien ist ein natürlicher Schritt der Marktentwicklung. Wir haben mit TIS zusammengearbeitet, um einem führenden deutschen Service Center gemeinsame Lösungen anzubieten. Dieses Projekt machte unsere Zusammenarbeit offiziell. Unsere Kooperation veranschaulicht den gemeinsamen Wunsch, unseren Kunden die bestmögliche Lösung zur Datenerfassung, Klassifizierung und Response Management, über eine Fülle von Eingangsquellen anzubieten.

 

Über ITyX:
Mit einem in dieser Form einmaligen Verfahren optimiert die Kölner ITyX AG, ein auf Computerlinguistik spezialisiertes Technologieunternehmen, die Kommunikation zwischen Verbraucher und Service-Organisation. Ob Anfragen per E-Mail, Internet, Brief, Fax oder SMS eingehen: die ITyX-Lösung MEDIATRIX klassifiziert die Inhalte in einer zuvor durch beispielhafte Kundenanfragen angelernten Wissensdatenbank und unterzieht sie verschiedenen wissenschaftlich-linguistischen Textanalyse-Verfahren. Im Ergebnis werden Trefferwahrscheinlichkeiten von 95 % und mehr erreicht, die bei längerer Betriebsdauer stetig wachsen.

 

Top Image Systems wurde im Jahr 1991 gegründet und ist als Aktiengesellschaft an der NASDAQ und TISA notiert. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Tel Aviv, Israel, mit weiteren Niederlassungen in Deutschland (Köln), Großbritannien, China, Japan, sowie Nord-und Südamerika. Weltweit beschäftigt TIS 270 Mitarbeiter und vermarktet seine Lösungen in mehr als 40 Ländern -mit Fokus auf den europäischen Markt. TIS arbeitet dabei über ein mehrstufiges Netzwerk aus Distributoren, Systemintegratoren und strategischen Partnern, die führend in ihrem Bereich sind. Dazu gehören SAP, IBM, Accenture, Atos Origin, Fuji / Xerox, CACI, Kodak, Konica Minolta, Unisys und Fujitsu.

 

Topics: 2008