ITyX kündigt für Ende 2006 die Selbstlernende digitale Poststelle an

Posted by Andreas Klug on Oct 13, 2006 8:03:00 AM
Andreas Klug

Der Kölner Spezialist für Selbstlernende Enterprise-Response-Management Lösungen ITyX Solutions AG hat im Rahmen der E-Mail-Management-Days eine neue Lösung für die Klassifizierung von Schriftgütern angekündigt. Mit Mediatrix DMR wird ab Dezember 2006 eine intelligente Work-Flow-Lösung für mittlere bis große Unternehmen verfügbar sein, die auf Basis von linguistisch-statistischen Methoden unstrukturierte Dokumente qualifiziert und deren Steuerung und Verarbeitung innerhalb von Organisationen ermöglicht.

 

Mit der E-Mail-Response-Management-Lösung Mediatrix CCS gilt ITyX als Marktführer bei der intelligenten Klassifizierung und Beantwortung von Kunden-E-Mails im elektronischen Kundenservice. Führende Unternehmen, darunter der Fußball-Kanal Arena, die Dresdner Bank, die DEVK oder die HVB setzen Mediatrix zur Bearbeitung von Kundenanfragen ein. Mit Mediatrix DMR erweitert ITyX nun das Spezialwissen aus 7 Jahren Computer-linguistischer Forschung auf die klassischen Dokumenten-Kanäle. Seit 1999 haben deutsche Unternehmen 115 Mio. in die Digitalisierung und Steuerung ihrer Eingangspost investiert. Der nächste Schritt wird es sein, mit einer intelligenten steuerbaren Methodik die Inhalte aller Dokumente vollständig zu verwerten, erläuterte ITyX-Vorstand Andreas Klug am Rande der Münchener Veranstaltung.

 

Mit Mediatrix DMR sind Unternehmen in der Lage, auf Basis eines Selbstlernenden linguistischen Verfahrens die Prüfung, Datenextraktion und Verarbeitung von Dokumenten zu automatisieren. Dabei stellt Mediatrix auf wissenschaftlicher Ebene eine Verbindung zwischen den Dokumenteninhalten und der durch die Bearbeiter erfolgte Klassifizierung und Weiterverarbeitung her. Das Verfahren ist laut Herstellerangaben im Vergleich zu bestehenden Technologien schnell rentabel, weil es Administrationsarm ist. Die dynamisch gebildete taktische Prozess-Intelligenz automatisiert die Verarbeitung ohne ein aktives menschliches Eingreifen.

 

Topics: 2006