Die BPM-Entscheider-Konferenz 2013: Geschäftsprozesse automatisieren in Zeiten von Datenflut, Cloud & Mobility

Posted by Andreas Klug on Mar 17, 2013 4:00:00 AM
Andreas Klug

Datenflut, Mobility und Cloud: Wenn es um die Modernisierung ihrer Geschäftsprozesse (BPM) geht, stehen Unternehmen in den kommenden Jahren vor großen Herausforderungen.

 

Denn Smartphones, Tabletts und Social Business haben den Geschäftsalltag verändert. Wie können Unternehmen erfolgreich ihre Kunden, Partner und Mitarbeiter mit ihren digitalen Geschäftsprozessen zu einer vernetzten Service-Ökonomie verbinden? Mit dieser Fragestellung beschäftigt sich die iBPM ein als Congress & Workspace konzipierter Event für modernes Business Process Management. Die iBPM findet am 23. und 24. Mai 2013 im Oldtimer-Museum Klassikstadt in Frankfurt/Main statt.

 

Die iBPM Congress & Workspace gilt als Denkwerkstatt und Windkanal für die technisch-organisatorische Gestaltung von Geschäftsprozessen in Zeiten von Cloud & Mobility. Der Event ist gleichermaßen für Fachanwender wie IT-Spezialisten konzipiert. Zwischen Oldtimern und automobilen Raritäten wird ein Fahrerlager für Prozess-Spezialisten und CIOs geschaffen. Im Bereich Boxengasse wird eine BPM-Werkbank aufgebaut, die den Teilnehmern praxisnahe Anforderungen und Bezüge für ein BPM 2.0 in ihren Unternehmen vermitteln hilft.

 

Mobile Endgeräte und die ständige Verfügbarkeit des Internets haben unsere Kommunikationsgewohnheiten radikal verändert. Die iBPM geht der Frage nach, wie Unternehmen diese Entwicklung zur Beschleunigung und Vereinfachung ihrer Serviceprozesse nutzen können. Als Veranstaltungsort wurde mit der Klassikstadt in Frankfurt ein Industrie-Denkmal ausgewählt, das als Brücke zwischen Nostalgie und Moderne dient. Neben den Outsourcing-Spezialisten Tropper Data Service und buw Unternehmensgruppe konnten die Deutsche Telekom und Output Management Spezialist legodo AG als Partner gewonnen werden. Anmeldung online oder formlos per E-Mail anmeldung@i-bpm.de.
Kosten inkl. 4-Sterne Hotel, Verpflegung, Shuttle-Service: 349 Euro p.P.

 

Topics: 2013