Lost im Ländle

Multi Channel Management und Cloud Services von ITyX auf der DMS Expo 2012ITyX auf der DMS Expo und IT & Business in Stuttgart – die Messeformate des Herbstes können ein deutliches Plus an Besuchern und Ausstellern verzeichnen. Als Treiber des Wandels gelten sicher De-Mail, Cloud und Dokument-Automatisierung. Dennoch lebt die Nachfrage nach „Altbewährtem“ - stellte unser Vorstand Andreas Klug fest. Document Imaging und Scanner-Hardware sind „im Ländle“ immer noch gefragte Lösungen.

Wie in unserer Pressemeldung zur DMS Expo bereits vermutet, haben beide Messe-Formate gegenüber 2010 und 2011 deutlich an Nachfrage zugelegt. Viele Fachbesucher drängten sich insbesondere am zweiten Messetag durch die Gänge, um sich über die Neuerungen der Branche zu informieren. Als Treiber der spürbar belebten Nachfrage können der Wandel rund um die digitale Post angesehen werden.

Was bringt die digitale Post? Dieser in den vergangenen Monaten häufig gestellten Frage gingen auch die Teilnehmer der Bitkom-Podiumsdiskussion nach. Unter der Gesprächsleitung von Andreas Klug diskutierten Spezialisten des Arbeitskreises „E-Mail Management“ des Bitkom über E-Mail und De-Mail in der Kommunikation zwischen Unternehmen und Märkten.

http://youtu.be/oeVFhD25JjA

Am Abend berichtete Klug in einer Live-Schaltung von der Bitkom Executive Night, die im Anschluss an den zweiten Messetag im Atrium der Messe Stuttgart stattfand.

Im Hangout zum Thema „Die Macht der digitalen Dauerdisruption“ trafen sich Katja Andes (Ideacamp), Lars Mensel (The European), Dirk Elsner (blicklog), Andreas Klug (ITyX), Michael Gorny, Hannes Schleeh und Heinrich Rudolf Bruns unter Moderation von Wirtschaftsjournalist und der Journalist und Blogger Gunnar Sohn.

 

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=l6HPRNvcoQs

Als disruptive Technologien werden jene Anwendungen und Lösungen bezeichnet, deren erfolgreiche Einführung in einem relativ kurzem Zeitraum bisherige Angebote verdrängen.

Unser Fazit der diesjährigen DMS Expo: die „Pflicht-Themen“ überwiegen auf dem Parket. In den wenigsten Unternehmen sind bereits Lösungen für den modernen Umgang mit dem Kommunikationskanal E-Mail geschaffen worden. Jetzt kommen mit De-Mail, Cloud und Dokument-Automatisierung einige „Kür-Themen“ auf die Agenda. Man darf gespannt sein, welches Tempo im kommenden Jahr „im Ländle“ aufgenommen werden wird, um mit dem IT-Wandel auf „Spur“ zu bleiben.

Video und Folien des Vortrags von Andreas Klug's Vortrag zum Thema  "Posteingang 2.0: Inhalte intelligent klassifizieren und extrahieren"  finden Sie hier.
 
Multi Channel Management und Cloud sind die Themen auf der DMS Expo 2012

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Der Artikel hat gefallen? Dann gerne teilen!