KI & Digitalisierung: Ein Blick in die Zukunft

Wir befinden uns zweifellos in einer interessanten Ära. Wer 2000 herum enttäuscht war, dass klassische Science Fiction Themen nach wie vor ein Belletristik-Dasein fristeten, kann sich nun darauf freuen, dass lang gehegte Visionen zunehmend Realität werden.

Die Künstliche Intelligenz ist in dieser Entwicklung der wohl faszinierendste und bedeutungsvollste Aspekt. Im Zusammenspiel mit der zunehmenden Automation nimmt uns Cognitive Computing auch die Denkarbeit ab. Neben dem häufig und gern genutzten Beispiel des Watson-Rechners von IBM, der 2011 menschliche Gegner in Jeopardy schlug, existieren weitere eindrucksvolle Belege für die Intelligenz und Leistungsfähigkeit moderner Lösungen. So kann „Amelia“ von IPSoft das komplexe Handbuch einer Erdölförderpumpe in 31 Sekunden nicht nur lesen, sondern auch im Bezug auf den Kontext verstehen und somit selbstständig Anweisungen an Servicemitarbeiter weitergeben.

MORE

Big Data Analyse: Die Revolution kommt

Vom geflügelten Begriff der Theorie zur Alltagsrealität großer Konzerne – die Analyse großer Mengen an unstrukturierten Daten ist angesichts des massiven ungenutzten Potentials auch 2015 eines der Kernthemen der Industrie und Wirtschaft.

Es sind unvorstellbare Zahlen. 2,5 Exabytes an Daten werden tagtäglich weltweit generiert. Das sind 2500 Milliarden Gigabyte. Herkömmliche Systeme können nur einen Bruchteil davon sinnvoll verarbeiten.

MORE

Energieversorger im Digitalen Wandel

Energieversorgungsunternehmen (EVU) gehören in Sachen Digitaler Transformation zu den Vorreitern. Das überrascht Sie jetzt? Willkommen in einer Traditionsbranche, die sich dank Smart Energy Services auf dem Weg in neue Geschäftsmodelle befindet.

Als Tony Fadell in seinem Energiesparhaus einen drahtlos bedienbaren Heizungsregler installieren wollte, fiel ihm auf, dass existierende Produkte in diesem Bereich bedienerunfreundlich gestaltet waren.

MORE

Überleben im digitalen Wandel

Über die Auswirkungen des Digitalen Wandels und die disruptive Natur damit verbundener, neuer Geschäftsmodelle wurde schon viel gesagt und viel geschrieben. Doch welche Handlungsoptionen leiten sich aus dem Siegeszug der digitalen Newcomer für klassische Betriebe ab?

Zunächst bleibt festzuhalten, dass die digitale Revolution nicht nur einen reißerischen Namen trägt, sondern strukturell und technologisch wirklich komplett neue Wege beschreitet. Mit der Haltung lediglich an ein paar Stellschrauben drehen zu können, wird man mittelfristig sehr wahrscheinlich scheitern.

MORE